Kostenfreie iPad-App für die Datenexploration

Kostenfreie iPad-App für die Datenexploration

Tableau Software hat heute mit Vizable eine kostenlose mobile Anwendung für das iPad vorgestellt, die Daten sichtbar und verständlich mache. Vizable ermögliche so einem breiten Publikum einfachen Zugang zu Datenanalysen.

B-Tableau_Vizable1In Las Vegas hat Dave Story, Vice President of Mobile and Strategic Growth bei Tableau, die App Vizable auf der Tableau Conference 2015  präsentiert. Mit der kostenfreien iPad-App könnten Nutzer Daten mithilfe von Gesten wie Tippen, Streichen und Ziehen untersuchen und in Sekundenschnelle zu Visualisierungen formen.

Laut dem Business-Intelligence (BI)-Spezialisten Tableau nutzen bereits eine Reihe von Unternehmen und Organisationen das Tool. „Alles begann mit einem Food Truck, daher sind wir im Grunde genommen ein mobiles Unternehmen“, berichtet beispielsweise Roz Edison, Inhaber von Marination, einer Hawaiianisch-Koreanischen Fusionsküche mit einem Food Truck und drei Restaurants in Seattle. „Wenn ich wissen will, wie wir diese Woche dastehen, schnappe ich mir einfach mein iPad und öffne mit einem Handgriff meine Kassendaten in Vizable. Tada! So einfach ist das.

Die erste Version arbeitet mit CSV- und Excel(XLS oder XLSX)-Dateien. Nutzer könnten mit Vizable erstellte Visualisierungen per E-Mail, Instant Message oder über soziale Netzwerke mit Freunden und Kollegen teilen. Vizable sei derzeit weltweit in englischer Sprache im Apple iTunes Store erhältlich unter diesem Link. Bereits heute unterstützt die App laut Tableau Daten in vielen verschiedenen internationalen Formaten und soll demnächst in weitere Sprachen übersetzt werden. hei

Anzeige

Titel_BI_Guide_2015

Business Intelligence neuester Stand: Die Marktübersicht der BI-Lösungsanbieter und Dienstleister 2015 von isi  Medien ist verfügbar. Zum E-Paper hier klicken.

Über Beteiligungsmöglichkeiten für 2016 informieren Sie Frau Fellermeier unter 089/ 90 48 62 23, cfellermeier@isreport.de  und Herr Raupach unter 089/ 90 48 62 30.

Kommentare sind deaktiviert