Information Builders erzeugt in der Analyse automatisch Texte - is report

Information Builders erzeugt in der Analyse automatisch Texte

In die Analytics-Plattform von Information Builders ist ab sofort die Technologie Narrative Charts von Yseop integriert. Damit lassen sich automatisch aussagekräftige Beschreibungen zu Grafiken generieren.

Information Builders, Anbieter von Business-Intelligence, Analytics-, Datenintegritäts- und Datenqualitätslösungen, kooperiert mit dem Softwarehersteller Yseop, der sich auf künstliche Intelligenz spezialisiert hat. Diese Partnerschaft ermöglicht die automatische Erstellung von erläuternden Texten zu Grafiken und Diagrammen. Anwender sollen so schneller die Implikationen ihrer Daten erkennen können.

Die Narrative-Charts-Technologie lässt sich laut Unternehmensaussage individuell anpassen. Unternehmen seien damit in der Lage, abhängig von einzelnen Benutzern und Datenanforderungen die geeigneten Analysedetails festzulegen. Erfahrene Self-Service-BI-Anwender könnten ihre eigenen WebFOCUS-Charts erstellen , während Mitarbeiter mit geringerem technischen Know-how die über die InfoApp bereitgestellte Funktionalität nutzten. Unternehmen könnten so die unterschiedlichen Informationsbedürfnisse von Benutzergruppen aufgreifen und den Einsatz von Self-Service-BI zu fördern.

Bei der Datenvisualisierung gebe es klare Grenzen, wie viele Informationen in Dashboards und Grafiken vermittelt werden können. Durch die Kombination der Business-Intelligence-Plattform WebFOCUS mit der Natural-Language-Generation Software von Yseop ließen sich Daten interpretieren und automatisch schriftliche Schlussfolgerungen erstellen, die kontextabhängige Erklärungen der visuellen Elemente lieferten. Die wichtigsten Anwendungsszenarien von Narrative Charts seien:

  • Self-Service-BI: Kombiniert mit dem Self-Service-BI-Tool InfoAssist von Information Builders könnten Fachanwender ihre eigenen Datenvisualisierungen und Charts erstellen. Sie erhielten einen besseren Einblick in die Daten und könnten erkennen, wo der dringendste Handlungsbedarf besteht.
  • InfoApps: Narrative Charts erweiterten die Vorteile dieser interaktiven Apps und ermöglichten es Anwendern, Informationen schnell zu verstehen.
  • Elektronische Kontoauszüge: Banken könnten Narrative Charts in die WebFOCUS-Erweiterung In-Document Analytics integrieren und damit ihre Services für Kunden weiter ausbauen.
  • „Die Architektur Yseop passt sehr gut zu unserer Technologie“, berichtet Gerald Cohen, President und CEO von Information Builders.“Wir können daher bald eine integrierte Lösung auf den Markt bringen. Die Entwickler beider Unternehmen arbeiten bei der Planung und Erstellung WebFOCUS-spezifischer Erweiterungen eng zusammen.“ Jürgen Frisch

Kommentare sind deaktiviert