Integrierte Finanzplanung aus der Cloud

Integrierte Finanzplanung aus der Cloud

Der Software-Anbieter prevero hat mit dem prevero.planner eine integrierte Finanzplanungslösung aus der Cloud angekündigt. Der Spezialist für Business Intelligence (BI) und Corporate Performance Management (CPM) will den prevero.planner ab Sommer dieses Jahres als vorkonfigurierte SaaS-Applikation anbieten.

Der prevero.planner sei eine fertige Anwendung, die den Nutzern vor allem inhaltlich einen großen Teil ihrer Planungsarbeit abnehme. Das Tool arbeite mit vorgegebenen Rechenregeln und integrierter Logik und richte sich primär an kleinere und mittlere Unternehmen, die mit Planung und Berichtswesen unmittelbar starten und dafür keine eigene IT-Infrastruktur schaffen möchten. „In bestimmten Konstellationen und je nach Anwendung ist unsere SaaS-Lösung auch für größere Firmen spannend, zum Beispiel dann, wenn die bestehende Inhouse-IT-Infrastruktur nicht geändert werden soll“, erklärt Alexander Springer, Mitbegründer von prevero und heutiger CEO.

Vertrieb erfolgt über Partner

Die SaaS-Applikation prevero.planner bietet prevero aus dem Rechenzentren der Host Europe Group an. Der Hosting-Partner Host sei ein ISO-zertifiziertes Rechenzentrum, zu dem den Angaben zufolge seit langem Geschäftsverbindungen bestehen. Die Host Europe Group habe verschiedene Standorte in Deutschland und sei auch in der Schweiz und Österreich vertreten. Das Preismodell für seine Finanzplanungslösung aus der Cloud gibt prevero nicht bekannt. Der Vertieb erfolgt über Partner des Business-Intelligence (BI)-Anbieters in der DACH-Region.

Zugang per Webbrowser

Skalierbar sei die Software ab 1 User. Anwender-Schulungen würden via Webinar und Video-Einweisung erfolgen, bei größeren Anwendungen und auf Wunsch aber nach wie vor auch beim Kunden vor Ort. Der Zugang erfolge über einen Webbrowser. Der Kunde bekomme nach der Registrierung einen Systemzugang und könne die Software unmittelbar nutzen.

Neue geschaffene Business Unit

Prevero-KreutzfeldDie Bedeutung, die der Bereich Cloud für prevero künftig einnehmen soll, macht der BI-Spezialist an der neu geschaffenen Business Unit Cloud sichtbar werden. Diese leitet ab sofort Björn Kreutzfeld. Der diplomierte Betriebswirt, Jahrgang 1972, habe sich zuvor viele Jahre lang bei Fujitsu den Themen Cloud und SaaS gewidmet. hei

 

 

Anzeige

Titel_BI_Guide_2015

Business Intelligence neuester Stand: Die Marktübersicht der BI-Lösungsanbieter und Dienstleister 2015 von isi  Medien ist verfügbar. Zum E-Paper hier klicken.

Über Beteiligungsmöglichkeiten für 2016 informieren Sie Frau Fellermeier unter 089/ 90 48 62 23, cfellermeier@isreport.de  und Herr Raupach unter 089/ 90 48 62 30

Kommentare sind deaktiviert