Stuttgarter Messetrio fokussiert auf ERP, CRM und Dokumentenmanagement

„Where IT works“ lautet das Motto des Stuttgarter Messetrios IT & Business, CRM-expo und DMS EXPO. Vom 8. bis 10. Oktober 2014 versammeln sich dort Anbieter, Anwender und IT-Verantwortliche.

Mobile Kundenbetreuung ist Thema der CRM-Expo. Die DMS Expo informiert über Dokumentenmanagement, die IT&Business über Enterprise Resource Planning. © Messe Stuttgart

Mobile Kundenbetreuung ist Thema der CRM-Expo. Die DMS Expo informiert über Dokumentenmanagement, die IT&Business über Enterprise Resource Planning. © Messe Stuttgart

Entwicklungen wie Big Data, Cloud Computing und Mobile Solutions prägen das Forenprogramm der drei Messen. Auf der IT & Business zeigt sich dies in Live-Vergleichen von Systemen für Enterprise Resource Planning (ERP) im Rahmen des „ERP-Excellence-Tests 2014“.

Fachforen über „MES, Zeit und Zutritt“ informieren über Themen wie die “Reindustrialisierung als notwendiger Schritt gegen die Abhängigkeit von ausländischen Unternehmen im Bereich IT“. Ein Live-Hacking demonstriert, wie wichtig es ist, für IT-Sicherheit zu sorgen. In Vorträgen schildern Anwender ihre Erfahrungen.

Während die IT & Business die Themen ERP, MES (Manufacturing Execution Solution), Zeit und Zutritt, Business Intelligence und IT-Sicherheit abdeckt, befasst sich die DMS EXPO mit Dokumenten-, Business-Process- und Output-Management sowie Managed Print Services. Ein Gemeinschaftsstand der Gesellschaft für Organisation (gfo) sowie Fachforen bringen Anbieter und Anwender ins Gespräch.

Die CRM-expo konzentriert sich auf Customer Relationship Management (CRM). Live-Vergleiche von CRM-Systemen spiegeln typische Kundenprozesse in Unternehmen wider. In drei Szenarien erfahren Besucher, welche Möglichkeiten moderne Systeme mitbringen, wie sich Prozesse in seinem Unternehmen vereinfachen lassen, worauf sie bei Planung sowie Umsetzung seines CRM-Projekts achten sollten, und wie das Zusammenspiel von Strategie, Prozessen, Menschen und IT funktionieren kann.

Rahmenveranstaltungen ergänzen das Programm. So werden Preise für das „ERP-System des Jahres“ sowie der „CRM-Best-Practice-Award“ vergeben und das Stuttgarter SharePointForum geht in die nächste Runde. Am 10. Oktober findet im Rahmen der Initiative Forward IT die Konferenz für IKT-Sicherheit statt. Damit will das Land Baden-Württemberg gemeinsam mit Partnern die Wirtschaft für das Thema IKT-Sicherheit sensibilisieren. jf

 

Anzeige

Titel_BI_Guide_2014_2015.inddis report Business Intelligence Guide 2014

Die Printversion dieser Standardreferenz für den BI-Markt können Sie hier oder per E-Mail unter eantritter@isreport.de bestellen.

Über Beteiligungsmöglichkeiten informiert Sie Herr Raupach unter 089/90 48 62 30 oder sRaupach@isreport.de

Hier finden Sie den Guide kostenlos als E-Paper.

 

Kommentare sind deaktiviert